Kerzen: Stimmungs-Sieger im Advent

Eigentlich war ich nie so der Kerzen-Fan. Ich finde sie auch nicht allzu fotogen, aber ihr Licht macht eine schöne Stimmung smile Genau das richtige zur kalten Jahreszeit!

kerzen1

Besonders toll finde ich originelle Kerzen oder Kerzenständer. Meine Hexagon-Kerze ist leider schon ziemlich abgebrannt, aber die fand ich sehr toll (am Bild die mikrige, die beinaheim eigenen Wachs erstickt *snüff*). Sie stammt aus einer lokalen Produktion von Menschen mit Behinderung.

Duftkerzen mag ich hingegen wirklich gar nicht. Ich finde nichts angenehmes daran, wenn die ganze Wohnung nach irgendetwas chemischen stinkt und einem die Augen davon fast schon brennen. Muss nicht sein! smile Lieber ein bisschen Duftöl in einer Duftlampe. Mein neuer Lieblingsduft ist übrigens Wintermärchen von Primavera. Das riecht herrlich nach Orange mit einigen schönen Wintergewürzen gemischt!

Bist du Kerzenfan? bigsmile

((wie) fotografierst du deine Kerzen?)

P.S.: Auch gut zur kalten Jahreszeit passend: kuschelnde Katzen und kuschelnde Menschen, die man mag.

kuschelzeit

tumblr_mfelifzFVx1ryehybo1_250

Melanie

Farben, die sich zu Bildern fügen - das ist meine Leidschaft. Illustration, Malerei oder Fotografie, aber auch die Natur, Bücher und Tee gehören zu den Dingen, die mich bewegen.

One Comment

  1. Ich habe irgendwie erst diesen Advent meine Liebe zu Kerzen entdeckt. Dafür brennen jetzt permanent welche in der Wohnung. :D

    Ich fotografiere sie wenn dann ganz direkt – also nur die Flamme oder nutze sie eher im Hintergrund – das gibt Bildern immer einen schönen Schimmer. Wenn du sie ganz drauf haben willst auf einem Foto darfst du nicht mit allzu weit geöffneter Blende arbeiten, sonst hast du immer nur entweder Flamme oder Kerze scharf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.